Veranstaltungshinweis:

8. DEUTSCHE GEFAHRGUT-SICHERHEITSTAGE 17. UND 18. SEPTEMBER 2019

Sichere Gefahrguttransporte: Ein interaktives Forum für mehr Sicherheit auf Deutschlands Straßen

Die 8. Deutschen Gefahrgut-Sicherheitstage, finden auch 2019 wieder am Nürburgring stattfinden. Sie sind in dieser Form eine einzigartige Veranstaltung die wieder spannende Vorträge und mit Themenforen im Außenbereich bietet, bei denen Sie sich aktiv beteiligen können. Bereits die vorangegangen Jahre haben gezeigt, dass ein großes Interesse an Informationen und Anregungen besteht, um Gefahrgüter noch sicherer zu befördern. Zudem können Sie sich in einer Ausstellung über aktuelle Angebote rund um die Beförderung gefährlicher Güter informieren.

Die diesjährige Veranstaltung steht unter dem Motto „Die Vielfältigkeit der Gefahrgutbeförderung – die ständige Herausforderung – Was ist für eine sichere Beförderung gefährlicher Güter von Bedeutung". Der Dialog zwischen der Wirtschaft und den Behörden zur Verbesserung der Sicherheit wird weitergeführt und intensiviert. Die Teilnehmer erhalten Tipps, wie das Thema Gefahrgut besser in den Betrieben kommuniziert werden kann. Denn das ist unbestritten: Ein Miteinander bringt für beide Seiten mehr Sicherheit und zugleich gesamtwirtschaftlichen Erfolg.

Das rheinland-pfälzische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau sieht sich dabei auch als treibende Kraft für mehr Sicherheit und als Partner in der Prävention mit der Wirtschaft.

Zusammen mit dem „auto motor und sport“ Fahrsicherheitszentrum am Nürburgring und den Industrie- und Handelskammern in Rheinland-Pfalz bieten die 8. Deutschen Gefahrgut-Sicherheitstage wieder ein attraktives Programm, dass die verschiedenen Schwerpunkte durch Fachvorträge, praxisorientierte Themenforen und eine Fachausstellung rund um den Gefahrguttransport in einem kompetenten Forum zusammenführt.

In diesem Jahr liegen die Schwerpunkte in den Themengebieten Überwachung, Stückgutbeförderung, Ausbildung, Umsetzung von Gefahrgutvorschriften, rechtliche Betrachtung von Verantwortlichen sowie sehr interessanten praxisbezogenen Themenforen zur „Fahrzeugkontrolle durch Polizei und BAG“, „Ladungssicherung“, „Auch die Klasse 1 kann spannend sein“ und „Verhalten bei Unregelmäßigkeiten im Betrieb – die wichtigen ersten Minuten“. Zu diesen Themen konnten wir wieder namhafte Fachleute von Firmen und Organisationen als Referenten gewinnen. Wir sind überzeugt, dass die 8. Deutschen Gefahrgut-Sicherheitstage erneut wichtige Impulse geben und dazu beitragen werden, die Beförderung gefährlicher Güter noch sicherer zu machen.

Weitere Infos unter

Gefahrguttage Logog